CLARA - Ambulanter Ökumenischer
Kinder- und Jugendhospizdienst
Mannheim

Ein Licht geht um die Welt

Jedes Jahr findet auf der gesamten Welt am 2. Sonntag im Dezember der Gedenktag für verstorbene Kinder statt. All diejenigen, die um ein Kind trauern sind eingeladen, an diesem Tag um 19h eine brennende Kerze ins Fenster zu stellen – in Erinnerung an diejenigen, die fehlen. So zieht ihr Licht einmal um den Erdball…

Anlässlich diesen Tages sollte dieses Jahr am 13. Dezember in Mannheim eine Gedenkfeier in Kooperation von CLARA, katholischer Familienkirche Sonnenschein und katholischer Klinikseelsorge stattfinden, bei der wir gemeinsam der Kinder gedenken, uns zusammenfinden, Kontakte erneuern und einander Trost zusprechen wollten.

In der derzeitigen Situation kann leider kein großes gemeinsames Treffen stattfinden – wir möchten diesen Tag aber nicht ohne besonderes Erinnern verstreichen lassen. Daher möchten wir Sie ganz herzlich einladen, in kleiner Runde zuhause und in Verbindung mit allen Betroffenen weltweit eine kleine Gedenkfeier zu begehen. Einige Anregungen haben wir auf diesem Flyer zusammengestellt. Gerne lassen wir Ihnen die Materialien per Post zukommen - melden Sie sich dafür einfach bei Tamara Sporer (katholische Familienkirche Sonnenschein) unter tamara.sporer@ssemma.de oder telefonisch unter 0621 - 300 85 323.

 

Zurück