CLARA - Ambulanter Ökumenischer
Kinder- und Jugendhospizdienst
Mannheim

Einnahmen von Selbstverteidigungstraining gehen an CLARA

Im Rahmen eines Lehrgangs zu „Stockdrills“ wurde an den verstorbenen Open Mind Combat und Member der Mannheimer Motorradfahrer Vereinigung, Michael Höllwarth, erinnert und die Einnahmen zugunsten von CLARA gespendet. Insgesamt sind 645 Euro eingegangen woraufhin ein Mitglied des Freundeskreises des MMV, Frank Hahn,  die Summe auf 700 Euro aufrundetet.

„Persönlich ist es mir wichtig den Spendern zu zeigen, dass ihre Spende zu 100% bei CLARA angekommen ist“, so Christian Braun, der die Idee zu diesem ganz besonderen Lehrgang hatte. „Die MMV unterstützt CLARA seit vielen Jahren und mir ist es wichtig eine Institution zu unterstützen, die ich kenne und zu der ein direkter Kontakt besteht.“ Gemeinsam mit Frank Kruse, Präsident des MMV und Joe Vetter, brachte Christian Braun die Spende persönlich bei CLARA vorbei

Zurück