CLARA - Ambulanter Ökumenischer
Kinder- und Jugendhospizdienst
Mannheim

Veranstaltungen

Informationsabende und Orientierungsseminare für Interessierte am Ehrenamt

Leben bis zuletzt und den Tod als Teil des Lebens akzeptieren- darum geht es in der Hospizbewegung. Für die Begleitung von Schwerstkranken, Sterbenden, Trauernden und deren Angehörigen, Familen und Geschwisterkindern suchen wir aufgeschlossene Menschen zur ehrenamtlichen Mitarbeit. In regelmäßig stattfindenen Informationsabenden und Orientierungsseminaren können Interessierte am Ehrenamt das Team und die Arbeit von CLARA kennen lernen. Bei Interesse werden Sie im anschließenden Vorbereitungskurs mit der Arbeit der ehrenamtlichen Hospizbegleitung vertraut.

Die kommenden Termine sind:

Infoabend: 22. Juni 2020 oder Mittwoch, 01. Juli 2020, jeweils um 18Uhr im Haus der evangelischen Kirche (M1, 1a in Mannheim).

Aufgrund der derzeitigen Vorschriften können an beiden Abende jeweils max. 15 Personen teilnehmen. Wir bitten deshalb um vorige Anmeldung unter oek.hospizhilfe@diakonie-mannheim.de oder unter 0621-28000 350

Orientierungsseminare: 18., 19. und 21. September 2020 oder voraussichtlich im April 2021 (anstatt der ursprünglich geplanten November- und Februar-Termine). Aktuelle Infos folgen an dieser Stelle.

mehr Infos zum Orientierungsseminar

Für weitere Informationen freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme unter 0621- 28000351

 

Gedenkgottesdienst im November

Voraussichtlich am Mittwoch, 24. November 2021. Weitere Informationen folgen an dieser Stelle.

Eine Abendstunde für Menschen, die in einer Situation von Abschied und Trauer leben und für die, die in schweren Stunden begleiten.
Sie sind einladen gemeinsam innezuhalten,  sich zu erinnern und Trost zu finden.

Ein Gottesdienst der Ökumenischen Hospizhilfe und von CLARA- Ökumenischer Kinder- und Jugendhospizdienst in Zusammenarbeit mit dem Ökumenischen Bildungszentrums sanctclara. 

Vergangene Veranstaltungen (Archiv)